50-Jahre-Band

Am 08.10.2022 wollen wir unseren 50sten Geburtstag mit euch feiern. 

Wir haben lange überlegt, wo und wie wir es machen wollen und haben dann die Entscheidung getroffen, dass wir im einzigen richtigen Musikclub bei uns im Landkreis feiern wollen und das ist das „Cafe Grenzbereiche“ in Platenlaase (heute Kulturverein Platenlaase).

Es soll ein paar Anekdoten aus unserer 50jährigen Geschichte geben, die zu einem Großteil in unserem Buch „Born to be Meiselgeier“ nachzulesen sind.

Es werden auch ein paar Weggefährten aus den 50 Jahren mit dabei sein und der eine oder andere wird dann auch noch einmal mit uns zusammen auf der Bühne stehen.

Aber hauptsächlich wird es ein Konzert von uns geben, vielleicht dieses mal nicht ganz so lange wie sonst, damit wir anschließend, bei Musik aus der Konserve, mit euch quatschen, feiern und tanzen können.

Da die Nachfrage jetzt schon sehr groß ist, haben wir uns jetzt kurzfristig entschieden, doch noch einen Vorverkauf zu starten.  Die Besucheranzahl in Platenlaase ist auf max. 250 Konzertbesucher begrenzt. Dieses bedeutet also, wer dabei sein möchte, muss sich jetzt beeilen. Bitte eine Email an 50jahre@meiselgeier.de mit Namen und Anzahl der gewünschten Karten.

Ihr bekommt dann eine Mail wie es dann weitergeht. 

Wir freuen uns riesig auf Euch und auf diesen Abend!

50 Jahre Meiselgeier -
50 Jahre Rockmusik der 70er Jahre

1972 gegründet – spielen die 8 Mitglieder der Rock-Cover-Formation Meiselgeier aus dem Wendland mittlerweile seit 50 Jahren die großen Hits ihrer Idole wie Jimi Hendrix, den Rolling Stones, Deep Purple, Carlos Santana und vielen anderen aus dieser Zeit, wobei sich Meiselgeier nicht als einfache Coverband sieht, sondern viel mehr als eine Band, die die Rockmusik der 70er Jahre liebt und dieses dann auch bei ihren Konzerten rüberbringt. 

Die Band hat sich gerade (aber nicht nur) im norddeutschen Raum einen Namen gemacht und eine ziemlich große Fangemeinde erspielt. Mit Auftritten beim legendären Jimi Hendrix Revival Festival auf der Insel Fehmarn (2007 und 2010) und ihren jährlichen Auftritten im Downtown Bluesclub in Hamburg haben sie sich in die Herzen vieler Menschen gespielt. Ein besonderes Highlight ist jedes Jahr das Konzert während der Kulturellen Landpartie. 

Gerade bei den Stücken von Carlos Santana kommt das Können der starken Rhythmusgruppe mit den zwei Percussionisten Barny Rathje und Jochen Hahn Röhrs, dem Schlagzeuger Sebastian Meyer und dem Bassisten Volker Christ richtig zur Geltung. Dem typischen Santana-Gitarrensound und der Spielweise hat sich Gitarrist Muckel Rathje verschrieben. Natürlich ist er nicht das Original aber er kommt ihm so manches Mal schon sehr nahe. Verstärkt wird das Ganze dann durch den Keyboarder Andreas Sauck, der mit seinen Keyboardsounds und der Original Hammond-Orgel das Klangbild der Rockmusik der 70er Jahre komplettiert. Sänger Christian Lammers versteht es, auch wenn er noch sehr jung war, als diese Musik und dieser Sound die Welt eroberte, den Stücken mit seiner rockigen Stimme den richtigen Druck zu geben. Für den Sound ist dann der bandeigene Techniker Gerd Piper verantwortlich.

Die Musiker verstehen es, diese Songs mit einer Begeisterung und mit einem Können zu präsentieren, dass aus jeder Veranstaltung eine riesige Tanzparty wird. Hier werden nicht einfach irgendwelche Stücke nachgespielt! Hier wird Musik gelebt, was das Publikum vom ersten Stück an zu spüren bekommt. Es erwartet sie ein rhythmisches Feuerwerk der Extraklasse!

Ein ganz besonderer Highlight kam dann 2020. Mit dem Buch Born to be Meiselgeier schaffte es Autor Sven Rohde die Geschichte einer Provinzband auf einfühlsame und sehr unterhaltsame Weise zu beschreiben, dass dieses Buch nicht nur Fans der Band ein wirkliches Lesevergnügen und Freude bereitet („Echt lesenswert“/Hamburger Abendblatt).

Am Samstag, den 08.10.22, will die Band diesen Geburtstag mit Fans, Freunden und Bekannten im Cafe Grenzbereiche in Platenlaase feiern. Ab 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) gibt es Rockmusik der 70er Jahr, Blues und die großen alten Hits von Carlos Santana. Zuvor wird es eine Kostprobe aus dem Buch „Born to be Meiselgeier“ geben und im Anschluss soll bei einer Rock-TNT noch einmal richtig abgetanzt und gefeiert werden.

Meiselgeier - Das Buch
Das Buch zur Band